• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Staples Plus

5 Zeichen, dass Weihnachten endgültig vorbei ist

27.08.2020

Kennen Sie das: Man verbringt Monate mit der Planung und Vorbereitung und plötzlich ist alles schon wieder vorbei und der Alltag ist auf einen Schlag zurück? Die Rückkehr ins Büro kann schwer fallen, nachdem Sie die besinnlichen Weihnachtstage mit Freunden und Familie ausgiebig genossen haben. Doch woran merken Sie, dass Weihnachten wirklich vorbei ist und Sie sich wieder Ihren Pflichten widmen sollten? Wir haben eine Liste der fünf eindeutigsten Hinweise für Sie zusammengestellt.

Chaotische Aufräumarbeiten

Sobald Weihnachten vorbei ist, beginnen überall die Aufräumarbeiten. Der Christbaum muss entsorgt werden und die Reinigungsmittel werden herausgeholt. Die gefallen Tannennadeln müssen aufgefegt, das viele Besteck gespült und die Weihnachtsdekoration weggeräumt werden. Viele Unternehmen nutzen die Zeit nach dem Weihnachtsfest auch dazu, um Ordnung im Büro zu schaffen. Alte Papiere werden in den Aktenvernichter gesteckt, um Platz für das neue Jahr zu schaffen. Kurz: es herrscht Chaos und die Mülleimer sind überfüllt.

Von Gaumenschmaus zur Sparsamkeit

Egal ob Gänsebraten oder Fondue – zu Weihnachten gönnt man sich Essen vom Feinsten und davon meistens zu viel. Begleitet wird der Schmaus von einem oder auch zwei Gläsern Wein. Nach dem Fest reduziert sich der Alkoholkonsum und plötzlich stehen anstatt eines Drei-Gänge-Menüs nur noch Spaghetti Bolognese oder Kartoffelpüree mit Spinat auf dem Speiseplan. Auch Nachtisch ist auf einmal keine Selbstverständlichkeit mehr. Mit etwas Glück hat man aber noch ein bisschen Weihnachtsschokolade im Haus.

Viele gute Vorsätze

Weihnachten ist eindeutig vorbei, wenn Familie, Freunde und Kollegen anfangen, über Ihre guten Vorsätze für das neue Jahr zu prahlen. Zu den am weitesten verbreiteten Vorsätzen gehört neben dem reduzierten Alkoholkonsum und Gewichtsverlust auch mehr Sport. Dass das etwas mit der vorangegangenen Weihnachtsschlemmerei zu tun haben könnte, ist natürlich nicht auszuschließen. Nach dem Fest zieht es die Menschen wieder für einige Wochen in die Fitnessstudios, um an der Bikinifigur für den kommenden Sommer zu arbeiten.

Alles ist im Ausverkauf

Gerade erst haben Sie Ihre oft kostspieligen Weihnachtsgeschenke gekauft und schon hängen in allen Geschäften die Rabattzeichen in den Schaufenstern. Die Überreste der Weihnachtsware wird dann zu günstigen Preisen verkauft. Socken mit Schneeflockenmotiv, Weihnachtsmannschokolade und Christbaumkugeln kosten auf einmal nur noch halb so viel, wie vor noch einer Woche, denn schließlich muss nun Platz für Ostereier und Schokohasen geschaffen werden.

Kaltes, graues Wetter

Während das kalte Wetter im Dezember noch mit Adjektiven wie “weihnachtlich” und “gemütlich” beschrieben wurde, ist es nach dem Fest nur noch eine Last. Schnee und Eis sind doch nur so lange gemütlich, wie man sich mit einem Teller voller Zimtsterne und einer dampfenden Tasse Glühwein vor dem Kaminfeuer aufwärmen kann. Es ist also nicht verwunderlich, dass viele Menschen nach Weihnachten bereits ihren Kalender konsultieren, um den nächsten Urlaub in Richtung Süden zu planen.

Das Weihnachtsfest scheint zwar jedes Jahr schnell vorbei zu gehen, jedoch singen wir im Dezember nicht umsonst “Alle Jahre wieder”. Zum Glück steht nach Weihnachten fast schon wieder das nächste Weihnachten vor der Tür. Nutzen Sie das neue Jahr, um ordentlich Sonne zu tanken und freuen Sie sich schon einmal auf die besinnliche Zeit mit Familie und Freunden.

Sources:

http://www.dailyedge.ie/christmas-is-officially-over-1867016-Jan2015/

Zu unseren Ablagesystemen

Versand in 1-2 Werktagen