• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt.

Alle Toner

Original Toner, kompatible Tonerkartuschen und Trommeleinheiten. Tonerpatronen in Schwarz oder Farbe (Cyan, Magenta, Gelb) und Zubehör, für zahlreiche Mono-Laserdrucker, Farblaserdrucker oder Laser-Multifunktionsdrucker namhafter Hersteller.


Ansicht:


Warum original Toner?

Kyocera Multifunktionsdrucker FS 1325MFP

Neben Druckern mit Tintenstrahl-Technologie gibt es auf dem Markt auch Laserdrucker. Beide Druckertechnologien haben ihre Vorzüge. Laserdrucker sind vor allem für Nutzer sinnvoll, welche viel drucken und weniger Wert auf Farbbrillanz und Details legen. Ein Laserdrucker setzt eher auf Druckleistung, Geschwindigkeit und Langlebigkeit, daher ist er für den Einsatz in Büros mit hohem Druck- und Kopieraufkommen sehr gut geeignet. Beispielsweise in der Funktion als Abteilungsdrucker und-kopierer.

Ein Laserdrucker arbeitet anstatt mit Tinte, mit einem feinen Farbpulver, welches als Toner bezeichnet wird. Toner besteht aus Kunstharz oder Wachs, Pigmenten, magnetisierbaren Metalloxiden sowie weiteren Hilfsstoffen. Bei einem Laserdrucker wird das Papier eingezogen und über eine Walze an die vorgesehene Position befördert. Um das Papier zu bedrucken, wird zunächst die Bildtrommel elektrostatisch negativ aufgeladen. Trifft nun der Laserstrahl aus der Laserdiode auf die Bildtrommel, wird die Ladung an den bestrahlten Stellen neutralisiert und das Druckbild vorbereitet. Die Tonerpartikel werden von den verbliebenen negativ geladenen Teilen der Bildtrommel angezogen und anschließend auf die Transfereinheit übertragen. An diesen Stellen wird das Blatt letztlich bedruckt sein. In der Fixiereinheit wird das Blatt mit dem aufgetragenen Toner zwischen zwei Walzen geführt, von denen eine auf bis zu 180° Celsius aufgeheizt wird. Das Tonerpulver schmilzt und wird dadurch an das Papier gebunden. Das Druckbild wird regelrecht aufgebügelt. Ein Laserdrucker produziert nur mit dem richtigen Toner Druckergebnisse in bester Qualität. In unserem Shop führen wir original Toner der Marken brother, Canon, Epson, HP, Konica Minolta, Kyocera, Lexmark, OKI, Ricoh, Samsung, Xerox und auch kompatiblen Toner. Tonerkartuschen der Markenhersteller überzeugen durch:

HP Tonerkartusche 304 Gelb

  • hohe Druckleistung
  • schnelle Druckgeschwindigkeit
  • Kosteneffizienz
  • wasser- und lichtfeste Ausdrucke
  • scharfe Textdrucke
Tipp: Auch für Privatanwender bieten Laserdrucker interessante Vorteile. Wenn du beispielsweise zu den Leuten gehörst, die mitunter wochenlang gar nichts drucken, bräuchtest du dich bei einem Laserdrucker nicht über eingetrocknete Tinte zu ärgern. Toner bleibt einsatzbereit und benötigt keine Reinigungsläufe.

Wie finde ich passende Tonerpatronen für meinen Drucker

Mit unserem Tinte und Toner Finder findest du problemlos den richtigen Toner für deinen Laserdrucker. Einfach Patronen- bzw. Druckernummer eingeben oder Marke, Drucker-Serie sowie das Modell aus der Liste auswählen. Darüber hinaus gibt das Handbuch deines Druckers auch immer Aufschluss über das kompatible Druckerzubehör.

Farben und Seitenleistung

Canon Tonerpatrone 708 H

Toner könnte auf den ersten Blick für eine Flüssigkeit gehalten werden, es handelt sich dabei aber um ein sehr feines Pulver. Es besteht in der Regel aus Harz oder Wachs, wodurch das Pulver besser am Papier haftet. Für Mono-Laserdrucker (monochrom) findest Du zur Anfertigung von Schwarz-Weiß-Drucken Tonerkassetten in Schwarz und für Farbdrucke Tonerkartuschen mit den Primärfarben Cyan, Gelb und Magenta (CMYK). Laserdrucker sind die Arbeitstiere im Büro. Tonerkartuschen kosten mehr als beispielsweise Druckerpatronen für Tintenstrahldrucker, haben aber auch eine deutliche höhere Kapazität. Die Kapazität der Tonerkartuschen wird anhand der Seitenleistung gemessen, welche die maximale Anzahl gedruckter Seiten angibt. Die Seitenleistung variiert je nach Hersteller und Modell, liegt aber in der Regel bei mehreren tausend Seiten bis hin zu über 25.000 Seiten bei Tonerkartuschen mit hoher Kapazität. Dies ist oft bei schwarzem Toner für Mono-Laserdrucker der Fall. Angaben zur Seitenleistung findest du in der jeweiligen Produktbeschreibung.


Tipp: Damit dir nicht im unpassendsten Moment das Tonerpulver für deinen Laserdrucker ausgeht, ist es ratsam, stets einen Vorrat an Toner im Haus zu haben. In unserem Shop findest du Tonerkartuschen sowohl einzeln als auch im 2er-, 3er- oder 4er-Pack. Sorge also vor und profitiere vom Preisvorteil gegenüber Einzelkäufen.

Verbrauchsmaterialen beim Drucken mit Toner

Brother Trommeleinheit DR-2300

Laserdrucker sollen schnell und effizient Ausdrucke und Kopien produzieren. Um den einwandfreien Betrieb auch intensiv genutzter Geräte zu gewährleisten sind beim Drucken mit Toner weitere Verbrauchsmaterialen von Nöten.

Die Trommeleinheit zählt zu den Verschleißteilen und muss von Zeit zu Zeit gewechselt werden. Spätestens wenn verschmierte Ausdrucke auf Verschleiß hinweisen, sollte die Trommel gewechselt werden. Im Handbuch deines Druckers sollte außerdem ein vom Hersteller empfohlenes zeitliches Intervall zu finden sein, in dem die Trommeleinheit gewechselt werden sollte.

HP Fixiereinheit CC519-67918

Die Fixiereinheit in deinem Laserdrucker besteht aus zwei gegeneinander rotierenden Walzen, von denen eine aufgeheizt wird. Das Tonerpulver wird geschmolzen und das Druckbild auf das Papier gewalzt. Die Fixiereinheit zählt zu den Verbrauchsmaterialen und muss regelmäßig ausgetauscht werden. Schlieren auf dem Druckbild geben häufig einen Hinweis auf eine abgenutzte Fixiereinheit. Sie sollte nach etwa 50.000 gedruckten Seiten ausgetauscht werden.

Wartungseinheiten bzw. Wartungskits enthalten weitere mechanische und elektronische Komponenten, welche bei Laserdruckern regelmäßig erneuert werden sollten. In unserem Sortiment findest du Wartungs- und Maintenance-Kits verschiedener renommierter Druckerhersteller.

Recycling und Entsorgung

Verbrauchte Tonerpatronen können weder über den Hausmüll noch über den Restmüll entsorgt werden, sondern müssen fachgerecht entsorgt werden. Bringe deine leeren Brother Tonerkartuschen einfach in eine unserer Filialen und erhalte mit unserem Recycling-Bonus einen Euro Rabatt auf eine neue Tonerkartusche aus unserem Sortiment. Darüber hinaus bieten alle Markenhersteller von Toner Recyclingprogramme für ihre Verbrauchsmaterialen an. Die Tonerkartuschen können in der Regel kostenfrei per Post zurückgesendet werden oder bei größerem Tonerbedarf in Boxen gesammelt werden. Diese werden vom Hersteller abgeholt. Eine weitere Anlaufstelle für die Entsorgung von gebrauchtem Toner sind die örtlichen Recyclinghöfe.

Folgende Artikel aus unserer Wissenslounge könnten dich auch interessieren

Kaufberater Kaufberater: Tinte & Toner Wenn Sie planen, sich einen neuen Drucker anzulegen, sollten Sie auch unbedingt auf die Tonerkartuschen oder Tintenpatronen für das Gerät ...

Ratgeber So sparen Sie Geld und Tinte mit Ihrem Drucker Trotz des reduzierten Papierverbrauchs in deutschen Büros kommen heutzutage kaum ein Haushalt und kaum ein Unternehmen vollkommen ...
Ratgeber So können Sie Druckerpatronen richtig auffüllen oder entsorgen Über das papierlose Büro wird viel gesprochen, Realität ist es jedoch noch lange nicht. Ob Rechnungen oder Verträge – in den meisten ...

Original Toner nach Herstellern