• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Büro-Inspiration

Betriebsweihnachtsfeier: Ideen für jedes Budget

15.12.2015

Es war ein langes und stressiges Arbeitsjahr, deshalb freuen sich viele Ihrer Kollegen vermutlich bereits auf das Event des Jahres: die Betriebsweihnachtsfeier. Nach 12 Monaten harter Arbeit ist es endlich an der Zeit, sich etwas zu entspannen, und das Jahr mit Spaß in ungezwungener Atmosphäre ausklingen zu lassen. Damit die alljährlichen Festlichkeiten auch in diesem Jahr wieder zum Erfolg werden, müssen Dekoration, Snacks und Getränke gut geplant werden.

Um die Organisation für Sie etwas leichter zu gestalten, haben wir einige hilfreiche und günstige Tipps und Tricks zusammengetragen.

Mit diesen Ideen wird Ihre Weihnachstfeier ein Erfolg


Ein Motto aussuchen

Wichtig ist, dass Ihre Weihnachtsfeier-Ideen bei den Mitarbeitern gut ankommen, da sich alle Anwesenden wohlfühlen sollen. Erkunden Sie sich, was Ihrer Belegschaft gefällt, um alles perfekt organisi

eren zu können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Drei-Gänge-Menü in einem leckeren Restaurant, einem abendlichen Zirkusbesuch oder einem spannenden Krimi-Dinner in einem alten Anwesen?

Ein gutes Motto kann bei Ihrer Weihnachtsfeier für eine lockere Stimmung sorgen. Die Kostüme werden an dem Abend ein großes Gesprächsthema sein. So gelingt es Ihnen leicht, dass Mitarbeiter Spaß haben, ohne dass Sie dafür Geld ausgeben müssen.

Sie sind noch auf der Suche nach Inspiration? Hier sind einige Ideen:

  • Ein formeller Abend (Krawatte, Abendkleid, etc.)
  • Die Goldenen 20er
  • Ein Maskenball
  • Weihnachtskarneval
  • Ein Winter-Wunderland
  • Ein Abend im Kasino – die Gewinner könnten einen zusätzlichen Urlaubstag gewinnen.

Datum und Uhrzeit festlegen

Wann Ihre Party stattfinden soll, hat auch großen Einfluss darauf, wie teuer das Fest wird. Viele Unternehmen wollen ihre Weihnachtsfeiern am Freitagabend vor Weihnachten feiern, die meisten Veranstaltungsorte sind zu diesem Zeitpunkt also besonders kostspielig. Sollte Ihnen nur ein sehr kleines Budget zur Verfügung stehen, können Sie die gemeinsame Feier in den Januar verlegen, sodass Sie als Team gemeinsam das neue Jahr begrüßen. Eine weitere Möglichkeit, um Geld zu sparen, ist das Zusammenfeiern mit einer anderen Firma. So treffen Sie möglicherweise auf neue Kunden oder Geschäftspartner.

Anders als bei einer privaten Party ist es wichtig, dass bei einer Betriebsfeier jeder Mitarbeiter eingeladen wird, denn es soll sich natürlich niemand ausgeschlossen fühlen. Damit sich Ihre Kollegen schon auf die Party freuen, sollten Sie schöne Einladungen verschicken, auf denen Datum, Zeit und Veranstaltungsort angegeben werden.

Der Veranstaltungsort

Wollen Sie im Büro feiern oder möchten Sie lieber andere Räumlichkeiten anmieten? Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie überschlagen, wie viele Mitarbeiter anwesend sein werden. Soll die Party im Büro stattfinden, dann muss genügend Platz geschaffen werden. Wenn Sie außer Haus feiern möchten, so müssen Sie die Räumlichkeiten unbedingt einige Wochen oder sogar Monate im Voraus buchen. Ab Ende November sind viele Restaurants, Bars und Gaststätten oftmals bereits ausgebucht. Am günstigsten ist es, die Weihnachtsfeier im Büro zu veranstalten. Stellen Sie sicher, dass am ausgewählten Tag Küchenzubehör in ausreichenden Mengen vorhanden ist. Auch bei der Dekoration sollten Sie auf keinen Fall sparen. Ein Tannenbaum, Lametta und Lichterketten gehören dazu. Andernfalls unterscheidet sich die Feier kaum von einer Kaffeepause.

Die richtige Musik

Sie möchten, dass Ihre Weihnachtsfeier mehr als nur ein inoffizielles Essen ist, bei dem über die Arbeit gesprochen wird? Dann müssen Sie für die richtige Unterhaltung sorgen. Besorgen Sie gute Lautsprecher und stimmen Sie Ihre Kollegen mit Weihnachtsliedern auf die festliche Zeit ein. Fragen Sie im Voraus, welche Musik gewünscht wird, sodass Sie eine Live-Band engagieren oder eine Playlist zusammenstellen können. Wählen Sie Songs, die jeder kennt, sodass mitgesungen werden kann, und fragen Sie bei Bedarf nach einem Wunschlied von jedem Ihrer Angestellten. Über Services wie Spotify können Sie Ihre Playlist abspielen lassen – außerdem gibt es hier auch eine große Auswahl an Weihnachts-Wiedergabelisten. Bringen Sie gute Lautsprecher mit, damit der Sound auch gut klingt und vermeiden Sie auf jeden Fall Werbeunterbrechungen oder Internetprobleme. Natürlich darf auch auf einer Weihnachtsfeier für Unternehmen getanzt werden. Sorgen Sie also dafür, dass genügend Platz zum Tanzen vorhanden ist.

Spiele für die Firmenweihnachtsfeier

Wer eine Weihnachtsfeier organisieren möchte, der muss für eine lockere Atmosphäre sorgen. Spiele können die Party auflockern und den Teamgeist fördern. Einige davon lassen sich sehr gut vorbereiten und kosten nicht einmal viel. Im Internet gibt es umsonst viele Anleitungen für Weihnachtsspiele für Sie und Ihr Team. Lassen Sie zum Beispiel verschiedene Abteilungen bei einem Quiz gegeneinander antreten und halten Sie anschließend eine kleine Preisverleihung für die Gewinner ab.

Essen und Trinken

Auf einer Weihnachtsfeier dürfen Essen und Trinken nicht fehlen. Egal ob Sie Essen ins Büro liefern lassen oder einen Tisch im Restaurant bestellen – versichern Sie sich immer, dass etwas für jeden Geschmack dabei ist. Einige Ihrer Mitarbeiter sind vielleicht Vegetarier, Veganer oder Allergiker. Erkundigen Sie sich bereits im Voraus über verschiedene Anforderungen, damit am Ende des Abends alle Anwesenden satt und glücklich sind.

Auch die Getränkeauswahl sollte facettenreich sein; neben Bier und Wein dürfen auch Wasser, Säfte und Softdrinks nicht fehlen. Außerdem macht es einen guten Eindruck, wenn Sie einige kleine Snacks für zwischendurch, wie Chips, Salzstangen oder Haribo, für Ihre Mitarbeiter bereitstellen. Pappbecher, Teller und Servietten sollten natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Eine Weihnachtsfeier ist mehr als nur ein einfaches Zusammenkommen Ihrer Kollegen. Arbeitgeber können Ihren Angestellten für ihre harte Arbeit im letzten Jahr danken und soziale Kontakte im Büro können ausgebaut werden. Ihre Feier sollte daher gut geplant werden, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Findet die Weihnachtsfeier bei Ihnen im Büro statt, fragen Sie Ihre Mitarbeiter, ob Sie nach den Feierlichkeiten beim Aufräumen helfen können. Das Büro sollte schnell wieder umgestellt werden können, sodass die Aufräum- und Putzarbeiten nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Eine Auswahl unserer Deko-Produkte