• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Ratgeber

Bürokrankheiten und ergonomische Lösungen

29.06.2020

Nach einem langen Arbeitstag im Bürostuhl beklagen viele Menschen Schmerzen und Verspannungen – das sollte jedoch nicht der Normalfall sein. Eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung und das Umsetzen einiger einfacher Tipps und Tricks können dafür sorgen, dass diese Schmerzen bald der Vergangenheit angehören.

Werfen Sie einen Blick auf unsere praktische Grafik, um Schmerzpunkte leicht zu identifizieren und schnellstmöglich eine Lösung zu finden, bevor Ihre Schmerzen zu einem noch größeren Problem werden.

1. Wie kann ich Kopfschmerzen auf der Arbeit vermeiden?

Kopfschmerzen sind ein weit verbreitetes Leiden unter Angestellten, die Sie stundenlang außer Gefecht setzen können. Diese lästige Zeitverschwendung können Sie allerdings leicht vermeiden.

Ganz wichtig ist, dass Sie ausreichend Wasser trinken. Wasserentzug kann eine ganze Reihe von Problemen, wie Kopfschmerzen oder sogar Migräne, hervorrufen.

Falls die Kopfschmerzen trotz regelmäßiger Wasserzufuhr nicht verschwinden, sollten Sie es in Betracht ziehen, den Arbeitsplatz umzugestalten. Ein ergonomisches Büro kann dabei helfen, eine Vielzahl von Krankheiten vorzubeugen:

  • Stellen Sie Ihren Monitor richtig ein, um die Augen zu entlasten. Dazu sollte das obere Ende des Bildschirms auf Augenhöhe sein.
  • Setzen Sie sich etwa eine Armlänge vom Monitor entfernt. Falls Sie vom Laptop aus arbeiten, kann ein ergonomischer Laptopständer für den richtigen Winkel sorgen, damit Sie beim Arbeiten eine bessere Haltung einnehmen.

Selbst solche kleinen Änderungen können Ihre Augen deutlich entlasten und Kopfschmerzen verschwinden lassen.

2. Wie vermeide ich Krämpfe beim Tippen?

Viele Büroangestellte tippen den ganzen Tag auf der Tastatur. Welche Auswirkungen dies auf Hände und Gelenke haben kann, wird erst deutlich, wenn wir Schmerzen und Krämpfe verspüren. Zum Glück können Sie das Risiko für Krämpfe bereits durch kleine Maßnahmen deutlich reduzieren.

Bei der Wahl Ihrer Tastatur sollten Sie darauf achten, dass diese und praktisch ist. Eine angepasste Tastatur bringt die Hände in eine natürliche Position, die es Ihnen erlaubt, Gelenke zu entlasten und die Muskeln zu entspannen. So können das Schmerzrisiko und spätere Folgen wie ein Karpaltunnelsyndrom drastisch reduziert werden.

Auch ein ergonomisches Mauspad oder eine Stütze für das Handgelenk können Ihre Hände stabilisieren und die Belastung beim alltäglichen Tippen mindern.

3. Wie kann ich Rückenschmerzen auf der Arbeit verhindern?

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden von Büroangestellten, da viele von ihnen den Großteil ihres Arbeitstages am Schreibtisch verbringen. Um ein gesundes und ergonomisches Arbeiten zu gewährleisten, sollten Sie folgenden Tipps folgen:

  • Sitzen Sie gerade und legen Sie regelmäßig Pausen ein, um sich zu strecken. Bewegung kann Verspannungen lösen, die Sie beim Sitzen bekommen haben. Selbst wenn es nur einige Minuten sind oder Sie nur kurz in die Küche gehen, um sich eine Tasse Kaffee oder Tee zu machen – ein regelmäßiges Vertreten der Beine ist immer ratsam.
  • Ein ergonomischer Schreibtischstuhl kann eine große Hilfe sein, wenn Sie das Risiko einer Verspannung im Rücken verringern möchten. Fußstützen helfen Ihnen dabei, komfortabel zu sitzen und zusätzlich eine gute und gesunde Haltung einzunehmen. Ein guter Ergo-Bürostuhl kann individuell eingestellt werden und Rückenschmerzen vorbeugen.

4. Wie vermeide ich Schmerzen in den Beinen, wenn ich im Büro sitze?

Viele Menschen verspüren Schmerzen in ihren Ober- und Unterschenkeln, wenn sie zu lange in derselben Position sitzen.

Wenn Sie nicht die Zeit haben, einen erfrischenden Spaziergang zu unternehmen, ist ein Arbeitsplatz mit ausreichend Beinfreiheit ein absolutes Muss. Wer zu eingeengt ist, kann seinen Blutkreislauf unterbrechen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Beine ausreichend Raum haben und immer gut durchblutet sind.

Eine gesunde Arbeitsatmosphäre zu schaffen ist nicht schwer. Allein ergonomische Büromöbel können bereits vielen Bürokrankheiten vorbeugen.

Zu unseren ergonomischen Produkten

Versand in 1-2 Werktagen