• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Staples Plus

Diese Dinge können Sie auf jeder Weihnachtsfeier erwarten

01.01.2020

Die lang erwartete Weihnachtsfeier steht bereits vor der Tür – ein Abend, an dem fast alle Kollegen zu viel essen und trinken. Dass Dinge da schon einmal etwas aus dem Ruder laufen können, ist also nicht verwunderlich. Wer bereits auf einer betrieblichen Weihnachtsfeier war, weiß, wie viele Missgeschicke passieren können.

Wir haben eine Liste der 10 häufigsten, kleinen und großen Katastrophen für Sie zusammengestellt, die Sie auf Ihrer diesjährigen Weihnachtsparty erwarten können.

Der Tänzer

Nach ein oder zwei Gläsern Glühwein möchte bestimmt der eine oder andere Kollege gerne das Tanzbein schwingen. Das kann unter Umständen am nächsten Tag ein wenig peinlich sein, vor allem wenn jemand mit seinem Smartphone filmt und es anschließend an alle Mitarbeiter verschickt. Hinterher wird zwar oftmals darüber gelacht, allerdings sollten Sie das Tanzen auf dem Bürotisch lieber unterlassen.

Unpassende Unterhaltungen

Wenn der Alkohol fließt, dann werden einige Kollegen schon einmal schnell gesprächig. Zwar kann man ruhig von seiner Familie und seinen Hobbys erzählen, aber Eheprobleme und Geschichten von peinlichen Alkoholexzessen sowie Lästereien sind am Arbeitsplatz unangebracht und sollten auf jeden Fall vermieden werden.

Das knutschende Pärchen

Büroliebschaften sind stets ein heiß diskutiertes Thema am Arbeitsplatz und auf der Weihnachtsfeier finden diese oftmals ihren Höhepunkt. Auf einmal ist der Chef mit der Praktikantin verschwunden? Oder der Familienvater hat sich mit der Dame aus der Buchhaltung in die Besenkammer zurückgezogen? Darüber werden sich am nächsten Tag nicht nur die Kollegen das Maul zerreißen, hinterher kann auch der Haussegen ziemlich schief hängen.

Die Duzfreundschaften

Sie und Ihr Kollege haben sich das ganze Jahr über gesiezt, doch nach einigen Gläsern Alkohol spürt man eine gewisse Vertrautheit miteinander und bietet auch schon mal das “Du” an. Man sollte sich jedoch nicht darauf verlassen, dass das Angebot auch noch am nächsten Tag gilt.

Das bemalte Whiteboard

Schon in der Schule wurde die Tafel in einem unbeobachteten Moment gerne mit Zeichnungen und Sprüchen versehen. Auch während der Weihnachtsfeier scheint das Whiteboard eine große Faszination auszuüben. Zum Glück kann die “Kunst” schnell weggewischt werden, es sein den man verwendet aus Versehen einen Permanentmarker.

Tiefe Einblicke

Passende Kleidung ist auf jeder Weihnachtsfeier ein Muss, jedoch sollte man nicht zu tiefe Einblicke gewähren, denn das kann schnell unprofessionell wirken. Je nach Formalität der Veranstaltung sind Kleider und Anzüge den Jeans vorzuziehen und Röcke sollten mindestens knielang sein.

Die Gehaltsverhandlung

Gehaltsverhandlungen sollten niemals auf einer Weihnachtsfeier und schon gar nicht im angetrunkenen Zustand stattfinden. Auch mit Ihren Mitarbeitern sollten Sie dieses Thema vermeiden, da dies schnell zu unangenehmen Diskussionen oder Neid führen kann.

Der Fotokopierer

Während der Weihnachtsfeier ist der Bürostuhl nicht mehr das einzige Möbelstück, auf das man sich setzt. Auch der Fotokopierer sieht auf einmal viel einladender aus. Nicht selten finden sich um den Kopierer auch Kunstwerke mit gescannten Händen der Kollegen.

Die Nachteule

Ein Blick auf die Uhr zeigt, dass es bereits vier Uhr morgens ist, aber einige Kollegen scheinen immer noch in Feierlaune zu sein. Auch auf einer Weihnachtsfeier kann man länger bleiben, als man willkommen ist. Deshalb sollte man sich auf den Heimweg machen, wenn eine allgemeine Aufbruchsstimmung herrscht.

Die Heimfahrt

Wenn Sie etwas trinken möchten, dann organisieren Sie bereits im Voraus, wie Sie nach Hause kommen. Sie wollen am nächsten Morgen nicht in einer Gefängniszelle oder unter Ihrem Schreibtisch aufwachen, daher sollten Sie von öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis oder Fahrgemeinschaften Gebrauch machen.

Weihnachtsfeiern sind dafür gedacht, dass man das gemeinsame Jahr festlich ausklingen lässt. Vermeiden Sie jedoch Missgeschicke, denn diese sind nicht nur peinlich, sondern auch äußerst unprofessionell und können Ihnen einen ungewollten Ruf verpassen, den Sie nicht so schnell wieder loswerden.

Sources:

http://www.sunnycars-blog.de/peinlichkeiten-auf-der-weihnachtsfeier/ https://www.stern.de/wirtschaft/job/buero-knigge-vorsicht–weihnachtsfeier–3735740.html 

http://www.focus.de/finanzen/karriere/perspektiven/arbeit-blamiert-auf-der-weihnachtsfeier-tipps-fuer-den-tag-danach_id_3466823.html 

http://www.frauenzimmer.de/cms/diese-zehn-feier-typen-gibt-es-auf-jeder-party-1740140.html

https://www.woman.at/a/unvermeidbar-das-passiert-auf-jeder-weihnachtsfeier

Eine Auswahl unserer Deko-Produkte