• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Staples Plus

Historische Kaffeepausen

16.04.2020

Ein kleines bisschen Kaffee kann manchmal von großer Bedeutung sein. Wussten Sie zum Beispiel, dass einige der wichtigsten Momente in der Geschichte der Menschheit ohne die Energie und Inspiration, die eine Kaffeepause bietet, niemals stattgefunden hätten? Wir haben eine Liste der fünf der großartigsten, historisch bedeutsamsten Kaffeepausenmomente für Sie zusammengestellt.

Christoph Kolumbus

Als Christoph Kolumbus die Wölbung in seiner Kaffeetasse bemerkte, fragte er sich, ob die Erde nicht auch rund sei. Er schmiedete folglich einen Plan, um diese Theorie zu testen.

Die Brüder Wright

Orville Wright erhielt seine Inspiration zum Bau des ersten Flugzeugs während einer Kaffeepause mit seinem Bruder Wilbur.

Marie Curie

Während Marie Curie bei einer Tasse Kaffee über die chemischen Reaktionen von Koffein in ihrem Körper nachdachte, hatte Sie einen Gedankenblitz, welcher später zu ihrer bahnbrechenden Entdeckung der Radioaktivität führte.

Die Höhlenmenschen

Höhlenmenschen waren die Ersten, die die Freuden der Kaffeepause erlebten als sie das Feuer entdeckten und Wasser aufsetzen (auch wenn sie noch nicht genau wussten, was Kaffee ist).

Mona Lisa

Das Modell für Leonardo da Vincis berühmtes Gemälde hatte keine Freude am Posieren. Der einzige Grund, warum man zumindest einen Hauch eines Lächelns entdeckt, ist die Tatsache, dass da Vinci sie kurz zuvor eine Kaffeepause haben ließ.

Eine Auswahl unserer Kaffee-Produkte