• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Büro-Inspiration

Ideen für einen inspirierenden Pausenraum im Büro

26.06.2017

In einem guten Büro muss es die richtige Mischung aus Spaß, Kreativität und Inspiration geben, andernfalls riskieren Sie, die Produktivität und Moral Ihres Teams zu hemmen. Das muss natürlich auch bei der Ausstattung für den Pausenraum und für die Büroküche berücksichtigt werden, denn Ihre Mitarbeiter brauchen Orte, an denen sie sich entspannen und Stress abbauen können. Auch Plätze für ein produktives, gemeinschaftliches Arbeiten sollten angeboten werden.

Wie im Büro gearbeitet wird, ist ständig im Wandel. Wegen Innovationen wie Hot Desking muss die Büroeinrichtung den neuen Anforderungen schnell angepasst werden können, ohne dabei die Zufriedenheit und Gesundheit Ihrer Arbeiter zu kompromittieren.

Es bedarf nicht einmal viel Aufwand, um einen inspirierenden Pausenraum einzurichten.

Hilfreiche Ideen für die Einrichtung Ihres Büros


Ein Pausenraum, in dem man sich wie zu Hause fühlt

Wir verbringen jeden Tag viele Stunden im Büro; es ist also sinnvoll, ein wenig Wohnlichkeit bei der Gestaltung des Pausenraumes mit einfließen zu lassen. Hier treffen sich Kollegen für informelle Besprechungen oder um miteinander zu quatschen und sich auszutauschen. Mitarbeitern, die während ihrer Pause normalerweise am Schreibtisch sitzen, wird so die Möglichkeit geboten, ihre Mahlzeiten nicht vor dem Computer einzunehmen. Das steigert das Wohlbefinden und baut Stress ab.

Wenn Sie Ihre Pausenräume gestalten, dann setzen Sie am besten auf bunte Accessoires und gemütliche Sitzgelegenheiten, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Grün ist gut

Ein produktives und kreatives Büro braucht Pflanzen. Laut einer 2014 veröffentlichten Studie der Cardiff University können Pflanzen die Produktivität in Büros um durchschnittlich 15 Prozent steigern. Es wird vermutet, dass die Pflanzen bei Mitarbeitern für eine verbesserte mentale und emotionale Einstellung sorgen und diese ihre Arbeit somit besser verrichten können. Das erhöht nicht nur die Produktivität, sondern fördert auch den Fluss kreativer Ideen.

Eine schöne Idee, wie Sie Pflanzen mit zum Teil Ihrer Büroausstattung machen können, ist eine grüne Pflanzenwand. Ihr Team liefert so nicht nur noch schneller gute Resultate, die Wand dient auch als Blickfang in einem Raum, der andernfalls steril wirken könnte. Auch wenn Sie ein kleines Büro einrichten, lässt sich dieses Design leicht mit einbauen.

Whiteboard-Ideenwand

In einer Brainstorming-Runde lassen sich immer wieder neue Ideen finden, doch wenn Sie alle in einem tristen Raum sitzen, kann der Ideenfluss schon einmal leicht ins Stocken geraten. Für kreative Ideen brauchen Sie auch eine kreative Büroeinrichtung. Streichen Sie zum Beispiel eine Wand im Pausenraum in einer schönen Farbe an. Eine zusätzliche Whiteboard-Ideenwand kann Brainstorming-Runden einen echten Kick verpassen.

Ihre Mitarbeiter können so alle Ideen auf einen Blick sehen, wodurch möglicherweise noch mehr neue Ideen gesammelt werden können. Verwenden Sie Whiteboard-Marker, um Gedanken aufzuschreiben und zu ordnen. Falls Ihnen keine ganze Wand zur Verfügung steht, können Sie stattdessen auch bunte Post-its verwenden.

Tischtennis während der Mittagspause

Es mag sich anfangs etwas kontraproduktiv anhören, doch Tischtennis kann die Produktivität erhöhen und die Konzentration und strategisches Denken fördern. Geben Sie Ihren Mitarbeitern ruhig die Chance, ab und zu eine 15-minütige Pause einzulegen, um eine Runde zu spielen. So lässt sich Stress abbauen und gleichzeitig fördern Sie den Teamgeist.

Wer sein Büro kreativ einrichten möchte, muss nicht unbedingt viel Aufwand betreiben. Bereits einige simple Veränderungen können viel bewirken und die Produktivität Ihres Teams steigern.

Eine Auswahl unserer Büromöbel