• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Ratgeber

So sparen Sie ganz leicht Papier ein

29.05.2020

Die Deutschen sind Spitzenreiter im Papierrecycling. Laut Aussagen der Hersteller wurde in Deutschland im Zeitraum von Januar bis August 2014 mehr als 15.000.000 Tonnen Papier produziert, wobei ganze 11.000.000 Tonnen davon aus Altpapier gewonnen wurden. Wichtig ist, dass wir die Möglichkeiten für das Sparen von Papier weiter ausbauen. Neue Technologien und eine umweltfreundlichere Denkweise helfen hierbei ungemein. Wer seine Mitarbeiter über eine effektivere Nutzung von Papier informiert, der spart nicht nur Geld, sondern hilft auch unserem Planeten.

Mehr auf einer Seite unterbringen

Formatieren Sie ein Dokument vor dem Ausdrucken so, dass der Seitenplatz optimal genutzt wird. Verwenden Sie zum Beispiel eine kleinere Schriftart und Schriftgröße, wenn Sie Briefe, Notizen und Essays verfassen, damit mehr auf eine Seite passt. Natürlich sollte der Text immer noch gut lesbar sein, doch statt Schriftgröße 12 kann man in fast allen Fällen auch 11 oder sogar 10 verwenden. Neben dem Einsparen von Papier stellen Sie somit auch sicher, dass keine zusätzlichen Seiten bedruckt werden.

Am Kopiergerät

Viele von uns bedrucken ein Papier nur einseitig, doch das ist nicht immer notwendig. Wenn man die Vorder- und die Rückseite des Papiers nutzt, kann man seinen Papierbedarf halbieren. Weiterhin kann man Papier einsparen, wenn man wirklich nur das Nötigste ausdruckt. Wenn eine Abbildung zum Beispiel nicht auf dem Ausdruck erscheinen muss, dann schneiden Sie es aus, bevor Sie das Dokument ausdrucken.

Elektronisch kommunizieren

Heute stehen uns, dank immer fortschrittlicherer Technologien, unzählige Arten der Kommunikation zur Verfügung. Es lohnt sich, davon Gebrauch zu machen. Statt Erinnerungen und kurze Nachrichten auf einem Stück Papier zu verfassen, kann man ganz einfach eine SMS verschicken, einen Anruf tätigen, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder das Intranet nutzen. Diese Methoden sind effizient und sparen sowohl Papier als auch allerhand Zeit ein.

Der Recycling-Kreislauf

Recyceln bedeutet nicht einfach nur Dinge in den Abfalleimer zu werfen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Produkte wiederzuverwenden. Papier kann zum Beispiel mehrmals benutzt werden, bevor es im Papierkorb landet. Nutzen Sie leere Rückseiten von Briefen für Notizen oder Kopien. Selbst entworfene kleine Notizzettel aus Restpapier reduzieren die Kosten der Papieranschaffung und sind gleichzeitig auch noch schonend für die Umwelt.

Wählen Sie Recyclingpapier

Papier kann mehrfach recycelt werden. Wer in seinem Büro Recyclingpapier verwendet, der schont die Wälder und den Lebensraum zahlloser Tiere. Wer Papier einspart und recycelt, der verhindert außerdem, dass Papier auf der Müllkippe landet. Viele Kunden und Stakeholder wissen es zu schätzen mit einer Firma zusammenzuarbeiten, die sich bemüht, umweltfreundlicher zu sein. Es ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie Verantwortung übernehmen können und wollen. Lassen Sie Ihre Kunden also ruhig wissen, dass Sie recycelte Produkte und Papiere in Ihrem Büro nutzen.

Papier zu sparen ist nicht schwer und bietet viele Vorteile: Sie sparen Zeit und Geld, reduzieren den CO2-Fußabdruck Ihrer Firma, kommunizieren effizienter, sind produktiver und helfen außerdem noch der Umwelt.

Zu unserer Papierauswahl

Versand in 1-2 Werktagen