• Bürobedarf
  • Schulartikel
  • 30-Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 39,- EUR inkl. MwSt
Navigation überspringen  
Kaufberater

Was sollten Sie am Black Friday kaufen und beobachten?

01.12.2015

Der Black Friday hat in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich bereits seit Längerem Tradition. “Bis zu 90 % Rabatt” und “Alles muss raus” sind nur einige der Sprüche, mit denen Händler am Freitag nach Thanksgiving versuchen, die Menschen anzulocken, um alte Lagerbestände zu verkaufen, bevor die neue Ware rechtzeitig zur Weihnachtssaison eintrifft.

Die Rabattaktionen zeigen Erfolg, denn mittlerweile hat sich der Black Friday auch im deutschen Markt fest etabliert. Von Jahr zu Jahr vergrößert sich die Zahl der Geschäfte und Händler in Deutschland, die an dem besonderen Verkaufstag im November teilnehmen. Welche Waren sollte man beobachten und wo kann man die besten Schnäppchen machen? Wir möchten unsere Tipps zum Shoppen am Black Friday mit Ihnen teilen.

Beliebte Schnäppchen

Elektrogeräte, Haushaltswaren, Möbel und Kleidung gehören zu den beliebtesten Waren, die Schnäppchenjäger am Black Friday ergattern möchten. Vor allem Computer, Spielkonsolen, Tablets, Notebooks und Smartphones sind am Black Friday zu stark heruntergesetzten Preisen zu finden, sodass man auf diese ein besonders scharfes Auge werfen sollte. Wer hier nicht schnell reagiert, der geht leer aus, denn die begehrten Elektronikartikel sind schnell vergriffen.

Ebenfalls große Rabatte gibt es auf nützliche Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Mixer, Brotbackmaschinen, Kaffeemaschinen, Eismaschinen, Wasserkocher, Küchenmaschinen, etc. Wer sich neu einrichten möchte, der sollte am Black Friday auf die Angebote von Möbelhäusern achten, denn Sofas, Bürostühle, Sessel und Tische können dann oftmals zu einem kleinen Preis ersteigert werden. Natürlich ist auch Mode immer ein beliebtes Ziel für alle Schnäppchenfreunde. Von einfachen T-Shirts bis hin zu luxuriösen Handtaschen – am Black Friday hat man gute Chancen beides für kleines Geld zu ergattern.

Große Marken

In den vergangenen Jahren haben bereits viele große Marken an der Black Friday Aktion teilgenommen. Im Bereich Elektronik gehören dazu unter anderem Apple, GoPro, Sony, HP, Logitech und Dell. Wer also bereits auf ein neues iPad oder iPhone spart, sollte bei der Rabattaktion im November mit dabei sein. Weitere Firmen, die ebenfalls starke Black Friday Rabatte anbieten, sind Galeria Kaufhof, Douglas, Bergfreunde, LEGO, myToys und Quelle. Wer nach Bekleidungsrabatten sucht, sollte auf den Seiten von H&M, Tommy Hilfiger, ASOS, Zara, MyBodyWear, Jeans Direct, Tamaris, New Yorker, Karen Millen oder Zalando vorbeischauen, die alle bereits an dem Kaufevent teilgenommen haben oder in diesem Jahr teilnehmen werden.

Ob man nun auf der Suche nach Geschenken für Kinder ist, sich neu einkleiden möchte, von einem neuen Sofa träumt oder aber ein neues Smartphone gebrauchen könnte – am Black Friday gibt es riesige Rabatte auf die verschiedensten Waren, sodass für jeden etwas dabei ist. Wer schon genau weiß, was er haben möchte, der sollte am 27. November nicht lange fackeln und schnell zuschlagen, denn meistens gelten die Rabatte nur so lange der Vorrat reicht.